"Und weil's von Anfang an gerade werden soll."

Estrichfachbetrieb Armin Lerch - Ihr kompetenter Partner für Estrichverlegungen 

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Leistungen:

Estrichverlegung

Zement-Estrich

Durch seine Vielfältigkeit ist der Zement-Estrich der meistgenutzte Estrich in Deutschland. Gefördert wird seine Verbreitung durch seine sehr guten Festigkeitswerte und seine Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit. Eine entsprechende Faserbewehrung gegen Rissbildung bewährt sich besonders bei der Fliesenverlegung.

Anhydrit-Estrich

Der Anhydrit-Estrich ist ein sehr beliebter Estrich, wenn eine Fußbodenheizung verbaut wurde. Durch die kürzere Bauzeit ist er früher begehbar und belastbar als andere Estriche. Anhydrit-Estrich lässt sich sauber einbringen, hat eine optimale Wärmeleit- und Wärmespeicherfähigkeit, ist nicht brennbar und spannungsarm.

Fließ-Estrich

Fließ-Estrich ist durch seine gute Speicherkapazität und Wärmeleitfähigkeit, besonders für Fußbodenheizung geeignet. Fließ-Estrich bedarf keinerlei Glättung, da er immer eben ist.

Industrie-Estrich

Bei besonders harter Beanspruchung kommt der Industrieestrich zum Einsatz. Hier wird die Oberfläche maschinell verdichtet und geglättet.

Verbund-Estrich

Wie schon der Name "Verbund" aussagt, wird dieser Verbund-Estrich direkt auf Beton verlegt. Dieser Estrich ist für Räume, in denen Isolierung keine Rolle spielt, geeignet, z. B. in Kellerräumen, Garagen.

Schnell-Estrich

Der Schnell-Estrich ist bereits nach kürzester Zeit, i. d. R. nach 3 Stunden, begehbar. Bereits nach einem Tag ist das Verlegen direkt möglich.

Leicht-Estrich

Bei unebenen Fußböden, die häufig in Altbauten vorkommen, verwendet man den Leicht-Estrich. Er dient als Ausgleichsschicht, aber auch als Träger für Isolationen oder Abklebungen. 

Gefälle-Estrich

Immer häufiger werden bodengleiche Duschen gebaut, bei denen der Gefälle-Estrich zum Einsatz kommt. Ebenso wird der Gefälle-Estrich in Nassräume und auf Balkonen und Terrassen verwendet, um den ordnungsgemäßen Wasserablauf zu gewährleisten.

Isolier- und Dämmtechnik

Isolierungen und Dämmungen wirken mit Hilfe von Styropor, Styrodur oder Mineralwolldämmplatten gegen Trittschall und Kälte. In Kellern und im Außenbereich, z. B. auf Terrassen, Balkonen oder Flachdächern werden Abdichtungen gegen Feuchtigkeit benötigt.

Wir bieten Ihnen alle Arbeiten und Ausführungen die diese Themen betreffen an.
Wenn Sie Fußbodenheizung wünschen, können Sie von uns den kompletten Unterbau aus Wärme und Trittschalldämmplatten ausführen lassen, so das der Heizungsinstallateur nur noch die Heizschlangen zu verlegen hat.
Auch führen wir Folienabdichtungen auf dem Gefälleestrich, auf Balkonen und Terrassen aus. Auf dieser können dann lose Beläge wie Verlegeplatten oder Holzkonstruktionen aufgebracht werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen